Tanz, Ausdruck und Heilung

Bewegungstherapeutische Gruppe für Frauen

 

 

   "Die Heilkraft des Tanzes entfaltet ihr volles Potential, wenn es uns gelingt, zum Gefühl der Ganzheit in Kontakt zu treten und wenn wir die Verbindung zu allem spüren, was uns umgibt."

Anna Halprin (1920 - 2021)

 

 

 

* Frau-Sein im Wandel der verschiedenen Lebensphasen * Urweibliche Kräfte erwecken *

* Den eigenen Körper erleben * Selbstliebe * Autonomie * Verbundenheit & Gemeinschaft *

 

Bewegung und Tanz können uns dabei helfen, den Rhythmus des Lebens zu finden und auszudrücken. Der freie Tanz dient uns als ein möglicher Weg, um den Kern des Seins zu erreichen.

 

Im Tanz, in der Begegnung mit uns selbst, mit dem Raum und mit der Gruppe, können wir eine ganzheitliche stimmige Bewegungs- und Empfindungsfähigkeit entwickeln, sowie einen authentischen Ausdruck unseres Selbst.

 

Sanfte Körperarbeit, Atem und Stille, kreativer Selbstausdruck und viel Raum für den eigenen Tanz unterstützen uns auf der Reise zu uns selbst. Wir dürfen die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt, wenn wir uns im eigenen Körper wieder neu erleben und zuhause fühlen. Und dabei unsere Lebendigkeit, Freude und Sinnlichkeit, unsere Lust am Leben wieder entdecken. Wir kommen in Kontakt mit unseren weiblichen Archetypen, mit unseren Ahnen und Ahninnen und schließen Frieden mit Licht und Schatten in uns, mit unserem Wesen, mit unserem göttlichen Sein.

 

Dieses wöchentliche Angebot ist geeignet für Frauen jeden Alters, die die Freude am Tanzen und an der Bewegung mit dem eigenen Körper (wieder-) entdecken wollen. Egal ob sie sich in Umbruchsituationen befinden, oder begleitend bei einer psychotherapeutischen Behandlung, als Burnout-Prophylaxe oder allgemein zur Stärkung der Gesundheit. Es braucht keinerlei Tanzerfahrung für diesen Kurs.

 

"Tanz, Ausdruck & Heilung" ist ein bewegungstherapeutisches Konzept und wird nicht zur Heilung von psychischen oder physischen Erkrankungen eingesetzt. Es ist kein Ersatz für eine psychotherapeutische Behandlung. Interessenten, die an einer physischen oder psychischen Krankheit leiden, werden vor Kursbeginn gebeten, im Gespräch mit einer Ärztin / einem Arzt oder TherapeutIn und der Kursleitung zu klären, ob eine Teilnahme möglich ist.

  

Dem Angebot liegt die aktuelle Coronaschutzverordnung zugrunde, ein Hygieneschutzkonzept liegt vor. Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt und richtet sich nach der jeweils aktuellen Verordnung.

 

Kursbeginn mit 10 Terminen 2021:

Dienstag, 31.08. I 07.09. I 14.09. I 21.09. I 28.09. I 05.10. I 12..10. I 26.10. I 02.11. I 09.11.21

Zeit: 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Studio Prana, Neustadtswall 15 (am Südbad), Bremen-Neustadt

Kosten: 140,- Euro, ermäßigt 120,- Euro

Schnupperstunden: 17., 24. und 31. August, pro Termin 10,- Euro, einmalig möglich.

 

Ein Einstieg ist bis zum 7. September möglich und interessierte Frauen, die noch an keinem Kurs bei mir teilgenommen haben, können am 17., 23. oder 31. August an einer Probestunde teilnehmen. Kosten 10,- Euro., diese werden bei einer Kursanmeldung verrechnet.

 

Leitung: Silke Amritha Schreiner

 

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.