5Rhythmen Sweat Tanzmeditation

 "The only way out is through"

Gabrielle Roth

 

Liebe Tänzer*in, lieber Tänzer der 5Rhythmen

in Bremen und umzu,

 

inzwischen habe ich nach anfänglichem Zögern an einigen 5Rhythmen Online-Angeboten teilgenommen und es tut einfach nur gut, sich via Bildschirm miteinander zu verbinden und zu tanzen. Ich tanze auch immer wieder alleine zuhause, meist sehr spontan und ich bin so froh, dass die 5Rhythmen mich auch durch diese schwierige Zeit begleiten.

 

Mein Leben befindet sich auf vielen Ebenen in einer großen Umbruchphase. Ich werde im Juni umziehen und die 5Rhythmen in Bremen als Sweat Spaceholder alleine weiterführen. Natürlich weiterhin mit der Unterstützung meines wundervollen Teams, meiner helfende Hände im Hintergrund, die den Boden für den Tanz bereiten, dafür sorgen, dass sich alle wohl fühlen, ihre Flügel ausbreiten und sicher wieder landen können. Und weiterhin mit den offenen Abenden und Workshops, die uns all die einzigartigen 5Rhythmen-Lehrer*innen nach Bremen bringen.

 

Doch bis wir uns wieder im Tanzraum treffen dürfen, wird es wohl noch etwas Geduld brauchen. Lasst uns deshalb die Online-Angebote nutzen, auch um unsere Gemeinschaft am Leben zu erhalten, um uns zu verbinden und miteinander zu tanzen.

 

Christine Maier, meine 5Rhythmen-Mentorin aus Berlin, unterrichtet seit einigen Wochen über "Zoom" und zu ihren Sonntagsklassen möchte sie ganz beosnders unseren Bremer Tribe einladen.

 

Ihre nächste Online-Klasse "Sacred Wave" findet am Pfingsmontag, 1. Juni um 11 Uhr in deinem Tanzraum statt

(Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Keller, Dachboden, Garten, Wald, Wiese, ...)

 

Wenn du daran teilnehmen möchtest, melde dich am besten via Mail direkt bei Christine an: crmaier@web.de

Sie schickt dir alle weiteren Infos sowie den Zugangslink zu.

 

Und auch ich bin bald soweit, mit meiner ersten 5Rhythmen Online Sweat-Klasse loszulegen.

Weitere Infos dazu folgen in Kürze!

 

Ich vermisse euch alle sehr und freue mich auf den Tag, an dem wir uns alle wieder auf dem Tanzboden begegnen können, unsere Tänze miteinander teilen dürfen - Freiheit ist ein so unglaublich kostbares Geschenk...

 

Von Herzen tanzende Grüße

Silke Amritha